ub NOTARE

Uerlings & Bremkamp

Uerlings_Bremkamp_Notare_Uerlings_1200

Notar Uerlings

Michael Uerlings ist geboren in Bedburg-Lipp. Er ist Bauernsohn und startete in Bonn mit dem Studium der Landwirtschaft bevor er ins Juridicum wechselte. Er absolvierte seine Referendarzeit im Rheinland, war wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Bonn und der wissenschaftlichen Vereinigung für Familienrecht. Nach dem zweiten Staatsexamen in Düsseldorf wurde er zunächst Rechtsanwalt in Bergisch Gladbach. 1994 entschied er sich für den Eintritt ins Notariat und wurde Notarassessor in Siegburg. Von dort wurde er in die Geschäftsführung der Bundesnotarkammer in Köln berufen, in der er sich als Geschäftsführer für das Berufsrecht und die Außendarstellung des deutschen Notariats engagierte. Seit 2000 ist Michael Uerlings Notar in Bonn. Er lebt mit Familie im Vorgebirge.

Notar Michael Uerlings verwahrt die Urkunden und Akten von Notar Dr. Bertram Cypionka sowie von Notar Raimar Höffken und führt die von ihnen betreuten Amtsgeschäfte fort.

Uerlings_Bremkamp_Notare_Bremkamp_1200

Notar Dr. Bremkamp, LL.M. (Cambridge)

Till Bremkamp lebt in Bonn, ist verheiratet und Vater zweier Söhne. Bevor er an den Universitäten Trier (Dr.) und Cambridge (LL.M.) studierte und in Hamburg sein Referendariat absolvierte, hat er eine Ausbildung zum Maßschneider abgeschlossen. Nach beruflichen Stationen als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einem zivilrechtlichen Lehrstuhl der Universität Trier, als Rechtsanwalt in einer auf Gesellschaftsrecht spezialisierten Kanzlei in Hamburg und als Geschäftsführer der Rheinischen Notarkammer in Köln ist er schließlich zum Notar in Bonn ernannt worden.

Notar Dr. Till Bremkamp hat die Notarstelle von Notar Dr. Andreas Lange übernommen. Er verwahrt die Urkunden und Akten von Notar Dr. Andreas Lange, Notar Dr. Franz-Josef Dumoulin und Notar Dr. Martin Cremer und führt die von ihnen betreuten Amtsgeschäfte fort. Till Bremkamp beurkundet auch in englischer Sprache.